Anbieterwechsel Strom und Gas FAQ

Häufige Fragen zum Thema Anbieterwechsel

Strom und Gas:

   

Ist die Versorgungssicherheit und die Strom- und Gasqualität gewährleistet auch wenn ich den Energieversorger wechsle ?

Insbesondere die Versorgungssicherheit wird durch den Wettbewerb – entgegen aller Warnungen – nicht beeinträchtigt.

Der alte Strom- und Gaslieferant und Betreiber Ihres Versorgungsnetzes bekommt auch bei einem Wechsel eine vergleichsweise hohe Gebühr für die Inanspruchnahme seines Leitungsnetzes.

Damit ist er jedoch vertraglich verpflichtet, auch bei einem Anbieterwechsel Ihre persönliche Versorgungssicherheit zu gewährleisten.

Dem tritt hinzu, dass technische Probleme in einem Versorgungskreislauf sich regelmäßig auf alle Abnehmer auswirken, die an diesem Versorgungsnetz hängen (z.B. ganzer Stadtteil, Straßenzug, Gewerbegebiet etc.).

Dadurch ist zugleich technisch ausgeschlossen, dass nur einzelne Energieverbraucher benachteiligt werden, die ihren Versorger gewechselt haben.

Sie brauchen also keine Angst davor zu haben, dass sich Ihre Versorgungssicherheit verringert.

Das gleiche gilt für die Strom- Gasqualität, denn es ist technisch nicht möglich, einzelnen Abnehmern eine schlechtere Strom- oder Gasqualität zu liefern.

Der Stromnetzbetreiber muss z.B. die Qualität – damit ist gemeint die Spannung, die Frequenz und die sonstigen Systemdiensteistungen – exakt auf dem Niveau halten, welche für dieses Gebiet notwendig ist.

Sie brauchen also auch keine Angst vor sinkender Strom- oder Gasqualität zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Rechtsanwalt Hanno Blatzheim

Über Rechtsanwalt Hanno Blatzheim

Rechtsanwalt Hanno Blatzheim ist seit 1997 (Magazin Focus) auf dem Spezialgebiet des Energierechts tätig. Er hat die Liberalisierung des Energiemarktes seit April 1998 von Beginn an begleitet und schon 1997 im Nachrichtenmagazin Focus und 1998 und 1999 im ZDF-Magazin Frontal auf erhebliche Missstände bei Stromtarifen und Stromabrechnungen hingewiesen. Laut ZDF-Magazin Frontal ist er einer der Experten in Deutschland. Er berät Energieverbraucher und Unternehmen in Deutschland und Europa in allen rechtlichen Fragen der Energieversorgung. Für Stromkosten. de und Energiekosten.de schreibt er exklusiv über aktuelle Themen und berichtet aus der anwaltlichen Praxis.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.